Ryzom
Primes Raider I

Aus Ryzom Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

---¤0§ Primes Raider ¤ I ¤ II ¤ III ¤ IV §0¤---


de:Primes Raider I
en:Primes Raider I
es:Primes Raider I
fr:Primes Raider I
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Zorroargh, am 2019-03-15)

Primes Raider - Graben der Heimsuchung

Die erste Spur ist relativ bekannt, wenn man vom Dschungel in die Seen
reist durch den Graben der Heimsuchung, nahe der Straße. Man fällt dann
förmlich über ein versteinertes Bauwerk, mit stumpfen Kanten und farblos
außer der Farbe der rohen Rinde rundum.

01-ensemble.jpg

In der Tat gibt es zwei praktisch identische solche Bauwerke, aber unterschiedlich
ausgerichtet und einige Meter voneinander entfernt . Und wenn man genauer hinschaut,
so besteht jedes aus zwei Teilabschnitten. Eines, das mich erinnert - wenn auch viel größer - an
ein Rad mit Nabe eines Wagens, das zur Hälfte im Boden begraben ist, während der andere
Teil eine Spitze ist, die aus dem Boden ragt, und auf der es scheint, als wären Klingen angebracht,
zerbrochen, und mich an die Windräder des Seenlandes erinnernd.

Pr1-02-ensemble.jpg

Pr1-03-cute.jpg Tsss ! Geh weg ! dummen Kampf !

Je länger ich mir die Nase dieses "Windrads" anschaue, habe ich ein Gefühl von Déjà-vu ...

Pr1-04-nezvrille.jpg

Ich ließ meine Finger über den Kamm gleiten, der um die spitze Nase gewickelt ist ...
äh, was für eine Form zu welchem Zweck ist das? Ich blinzelte für einen Moment, während ich es mir durch den Kopf gehen ließ.



Pr1-05-arbrevrille.jpg

Aber ja! Die Spitze einer Baumschraube! Eine ideale Form zum Bohren von Löchern! **
Verwirrt versuchte ich mir das Objekt aus einem anderen Blickwinkel vorzustellen ...
... huh? Aber was sind die Blätter dann?

Ein lästiger Cute störte einen Moment lang meine Beobachtungen.

Pr1-06-cute.jpg "Pai? hast du nicht verstanden !?"

Pr1-06-turbine.jpg

Näher an den anderen Teil herangehend , prägte ich mir die Linien ein, um zu versuchen, Muster zu erkennen.
Yui, da waren Flossen verteilt im Kreis um die Nabe. Sie waren nicht wie die Flügel der Windmühle, ja, sondern eher wie ...



Pr1-07-rondache.jpg


Ein wehender Stilten-Beschützer!

Und selbst dann ... hum ... * blinzelt *

Dieses Kuk spuckt Dampf wie die schwebenden Schiffe der Karavan!
Aber ich nähere mich ihm nicht gern, es macht merkwürdige Geräusche.

Pai, dieses Teil ist kein Windrad, sondern umgekehrt, ein Dolhwint: ein Windmacher.

Aber dann? ...

... wenn der Atem des Stiltenbeschützers stark genug ist, um Angriffe abzuwehren ...

... Wie ist dann die Macht ... eines Dolhwint dieser Größe ?


Pr1-08-fan.jpg

Pr1-09-woosh.jpg

Pr1-10-illusion.jpg "Toub ! Ich habe wilde Phantasie bekam..." "...es gibt mir einen Schrecken"

Pr1-11-cuteagain.jpg "Oh nein! es ist nicht wahr !!"

Pr1-12-angry.jpg "Das ist es, du hast mich aufgeregt" "Jetzt wissen Sie !"

Pr1-13-jump.jpg
"Tanzen mit diesem" !

Pr1-14-kaboom.jpg

Pr1-15-1-nonmais.jpg "Aaaah! du wirst mich los? !?" "niemals zurück kommen !"

            Pr1-15-2-afraid.jpg

Pr1-15-3-roner.jpg

BANG ! PAF ! SHLACK ! ..... AAAAAIEEuuuuuuuu...


*Da es keine an dieser Stelle keine weiteren Hinweise gab, setzte Lak ihre Reise fort ins Tor der Dunkelheit. Sie wusste, dass im äußersten Norden des Weges durch die Länder von Umbra weitere interessante Orte waren. Aber sie hoffte, noch andere zu finden auf ihrem Weg, so dass sie eine minutiöse Exploration durchführte ... *

---


** Für das Protokoll: die Baumschraube schraubt auf, statt sich hineinzuschrauben ... Was für ein Mangel an Realismus! Wahrlich, das tötet das Spiel .... ^ ^


---¤0§ Primes Raider ¤ I ¤ II ¤ III ¤ IV §0¤---