Ryzom
Urwurzeln

Aus Ryzom Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rubber-Stamp-Lore choix Vert.png
de:Urwurzeln
en:Prime Roots
es:Raíces Primarias
fr:Primes Racines
ru:Изначальных Корней
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Elke, am 2020-06-15)


Auf einen Blick
Prime Roots
Ms-pa-oo-th-2002-6-18.jpg
Gebiet 17.43 km²


Bei den Urwurzeln handelt es sich um das geheimnisvollste Ökosystem auf Atys. Tief im Inneren des Planeten wird dieses endlose Labyrinth aus grünen Kavernen das neugierige Auge mit seiner außergewöhnlichen Schönheit beeindrucken. Das Sap fließt hier in endlosen Flüssen, fluoreszierende Pflanzen beleuchten sanft den Weg, während eigenartige Kreaturen in den schimmernden Schatten herum schleichen. Die Urwurzeln beherbergen mysteriöse Überreste der Vergangenheit und verfügen außerdem über eine breite Palette an Ressourcen.


Das Klima in den Urwurzeln ist sehr beständig und unterliegt nur einer geringen Beeinflussung durch die Jahreszeiten - über lange Zeit des Jahres ist es konstant kühl und die Luft feucht und voller Dunst - und immer dunkel. Dieses ungewöhnlichen Klimas wegen hat ein Großteil der in den Urwurzeln heimischen Flora die Fähigkeit entwickelt, selbst Licht zu erzeugen, was eine fantastische und fremdartige Stimmung erzeugt.

Hier trafen die Bergleute der Fyros zuerst auf die Kitin, was den großen Krieg auslöste, der die Zivilisationen vor vielen Generationen heimsuchte. Die Erinnerungen suchen den Homins immer noch heim und sie vermeiden es, in der Nähe der Eingänge zu den Urwurzeln zu siedeln.

Lore atys primeroots.jpg
Primes 2.png
Primes 3.png

Geographie

Es gibt weder Städte noch Siedlungen in den Urwurzeln und auch keine aktiven Außenposten.

Regionen

Stämme in den Urwurzeln

Auch die gefährlichsten Untergrund-Kavernen der Urwurzeln werden von vielfältigen Stämmen bewohnt - auch wenn man nie mehr als einen pro Region finden wird. Jeder Stamm wird einen sehr guten Grund haben, genau in der Region zu siedeln; und fast alle wollen weit weg von jeder Zivilisation oder suchen nach bestimmten Dingen hier unten. Egal welche Gründe sie haben, so gibt es einige, die jeden Umgang mit Oberflächenbewohnern vermeiden, so dass Homins die Camps der Chlorogoos, Sapsammler oder Kakerlaken besser meidet. Glücklicherweise heißen die meisten Stämme Besucher willkommen und bieten Homins Zuflucht in ihren Gegenden der Urwurzeln. Es gibt sogar einige Stämme wie die Feuermagierinnen und Unterwasserwurzel-Extrahierer, die Allianzen mit Nationen der Oberfläche pflegen.

Nachtwender

Rasse: Fyros

Religion: Karavan

Nightturnerscamp.jpg

Ort: Pforte des Sturms (map)

Chlorogoos

Rasse: Tryker

Religion: Karavan

Chlorogooscamp.jpg

Ort: Tor der Dunkelheit (map)

Kitin-Jäger

Rasse: Alle

Religion: Karavan

Kitingathererscamp.jpg

Ort: Unergründlicher Wald (map)

Sapsammler

Rasse: Zoraï

Religion: Kami

Sapgleanerscamp.jpg

Ort: Abgrund von Ichor (map)

Erinnerer

Rasse: Alle

Religion: Kami

Keeperscamp.jpg

Ort: Land der Kontinuität (map)

Kakerlaken

Rasse: Tryker

Religion: Kami

Cockroachescamp.jpg

Ort: Versunkene Stadt (map)

Heißsporne

Rasse: Fyros

Religion: Karavan

Firebrandscamp.jpg

Ort: Verbotene Tiefen (map)

Siehe auch

Vorlage:Gebiet Urwurzeln