Ryzom
Tryker

Aus Ryzom Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Tryker
Tryker
Kinder der Winde
Fraktion: Karavan
Heimat: Seenlande
Hauptstadt: Fairhaven
Eigenschaft: Schelmisch

Die Tryker, das körperlich kleinste Volk, sind friedfertig, freiheitsliebend und echte Lebenskünstler. Sie träumen von einer Welt ohne Tyrannei, in der es keine Herren und Sklaven mehr gibt. Ihre natürliche Neugier macht sie zu ausgezeichneten Entdeckern und Erfindern. So ist es nicht verwunderlich, dass sie die Windtechnologie bis ins Detail gemeistert haben. Wenn man sie jedoch bedroht, wissen die Tryker sehr wohl darauf zu antworten und offenbaren ungeahnte Talente im Kampf. Sie sehen die Karavan als eifrige Verehrer der Göttin Jena.

Geschichte

Die Tryker sind wohl die größten Seefahrer der alten Welt, sie leben in schwimmenden Dörfern in Trykoth, im Land der Seen. Ihre Hauptstädte sind allesamt Häfen, wie beispielsweise Jeniah und Breneth. Es gibt unzählige Stämme, die jeder für sich von einem Konzil angeführt werden, dessen Aufgabe es ist, Streitfragen zu klären und den Frieden zu erhalten. Aber ihre friedvolle und idyllische Existenz wurde durch das große Feuer vereitelt, bekannt als das Feuer von Coriolis, das sich im Norden über das Ödland von Atys verbreitete und so die Wasserroute zwischen Wüste und dem Land der Seen genauso unterbrach, wie den Weg zu ihren Beschützern, den Fyros. Der König der Matis, Aniro III, zog seinen Vorteil aus der Misere im Norden, um die Fyros-Tryker-Allianz zu brechen. Er führte einen schnell angesetzten Feldzug gen Süden, überfiel das Land der Seen und trieb die überlebenden Tryker in die Sklaverei. Aber eine organisierte Kameradschaft von Rebellen, angeführt von Loria, konnte in die Zuflucht in den Tiefen von Atys entfliehen.

Diese Tryker Helden reisten vom Himmelszelt in die Urwurzeln, um die Fesseln, die ihre Brüder banden, zu zerschlagen und sie über die Rinde von Atys zu führen, den schlimmsten aller Gefahren zum Trotz. Zur gleichen Zeit, als er realisierte, dass ohne die Wasserversorgung aus dem Land der Seen sein Reich zerbrechen würde, startete der alternde Abylus der Gelehrte, eine radikale Attacke gegen die Front der Matis, um die Wasserroute durch die Matis-Territorien zum Land der Seen wieder herzustellen. Obwohl die Streitkräfte der Matis all ihre Kraft aufwandten, waren sie unfähig, die Revolte zu bezwingen, die von der Gesellschaft von Loria angeführt das Volk zurück in das Land der Seen führte. Loria trennte ihre Truppen meisterlich in Kampfgruppen, jede Einzelne von einem Mitglied der Gesellschaft geführt, um alternative Angriffe entlang der südlichen Front zur Verwüstung und im Norden und Westen zur Unterstützung der geschwächten Fyros-Armee durchzuführen. Unter dem Druck der Fyros und Tryker hat Aniro III wohl die Entscheidung getroffen, in seine Herrschaftsgebiete zurück zu weichen, anstatt zu riskieren, diese komplett zu verlieren. Die Wasserroute ward wieder geöffnet und, weiser nach dem Kampfe, entwickelten die Tryker ihre neu entdeckten Guerilla-Fertigkeiten für den Fall zukünftiger Angriffe weiter.

Und in der Tat, zwei Generationen später nutzten die Matis den Vorteil der Kitin-Plage, die in den Wüstenregionen die Population der Fyros dezimiert hatten und blickten wieder gen Westen und Süden. Dennoch waren die Tryker vor der gesamten Wucht der Matisianischen Armee sicher. Es war eine weit größere Streitmacht, die die Tryker von ihrer alt angestammten Heimat vertrieben. Angriffe der Kitin kamen von Norden in die Territorien der Matis und verschlangen förmlich die Bataillonen der Matis von hinten, bevor sie in das Land der Seen zu den Tryker kamen und alle Spuren der Homin beseitigten.

Siehe auch: Geschichte der Tryker seit dem Jahr 2483

Lebensraum

Die magische Inselgruppe von Aeden Aqueous ist eine bezaubernde Region, verborgen zwischen den Dschungeln und den Wäldern von Atys. Die unzähligen Inseln ist den vergnügten Trykern eine Heimat geworden, und voller Leidenschaft haben sie sich diesen exotischen, verzauberten Ländern angenommen. Die Seenlandschaft ändert ständig ihr Antlitz mit hellen Stränden, eindrucksvollen Wasserfällen, wunderschönen schwimmenden Trykerdörfern und Klippen, deren Gestalt die Phantasie dazu anregt, in ihnen Gesichter und Kreaturen zu suchen. Dieses Gebiet ist voller Rohstoffe, beispielsweise zahlreiche Arten von Schalen und Muscheln.

Die Inselgruppe profitiert vom wundervollen Klima mit sonnigem Wetter das ganze Jahr hindurch, gelegentlich erfrischen Schauern oder morgendlichem Nebel während einer seltenen Windstille.

Spezielle Fähigkeiten

Die Tryker sind Meister der Winde, wovon zahlreiche Windmühlen in Aeden Aqueous zeugen.

Sie sind die einzige Rasse, welche Wogende Waffen herstellen und den Schockwelle-Elementarzauber lehren.

Als exzellente Erfinder und Forscher sind sie auch die Einzigen welche die Berufe des Wasserträgers und Larvisten lehren.

Regierung

Die Gesellschaft der Tryker wird vom Taliari-Gremium und dem Gouverneur regiert. Die aktuelle Gouverneurin ist Ailan.

Hauptartikel: Governments
Siehe auch: Die Tryker-Verfassung

Frühere Gouverneure

Sprache

Die Sprache der Tryker ist bekannt als Tryker Tyll.

Hauptartikel: Sprache der Tryker

Prinzipien & Traditionen

Hauptartikel: Tryker Zivilisation
  • Freiheit
  • Gleichheit
  • Beharrlichkeit
  • Die einfachen Dinge des Lebens genießen
  • Brüderlich Teilen

In der Haut eines Tryker

Du bist ein junger Tryker Flüchtling. Du hast gut daran getan, den langen und gefährlichen Weg aus den alten Ländern in Angriff zu nehmen, um Dich uns dort anzuschließen, wo wir unsere neue Heimat errichtet haben. Nachdem Du etwas trainiert hast, wirst Du die Gelegenheit haben, uns zu zeigen, aus welchem Holz Du geschnitzt bist und uns dabei helfen können, die Föderation der Tryker-Völker aufzubauen.

Hauptartikel: In der Haut eines Tryker

Organisationen