Ryzom
Stammesübersicht

Aus Ryzom Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche


de:Stammesübersicht
en:Tribes of Atys
es:Visión general de las tribus
fr:Vue d'ensemble des Tribus
ru:Обзор племен
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Dorothée, am 2021-02-13)

Nach Hauptregion

Stämme von Aeden Aqueous

Die Seenlande von Aeden Aqueous haben die geringste Anzahl an Stämmen von allen Hauptkontinenten der Neuen Lande. Fast jede Region beherbergt nur einen einzigen Stamm, der seine Region somit ganz für sich allein hat. Dies hält die Politik meist einfach, und die Tryker-Föderation hat nur mit wenigen feindlichen Stämmen zu tun. Die Sklaventreiber und die Lagunenbrüder machen ihnen jedoch immer noch zu schaffen, da sie die Tryker in den Regionen, die die Seenlandschaft mit den anderen Kontinenten verbinden, ausplündern. In den sichereren Regionen leben die Korsaren und die Lehmbildhauer, Stämme von Trykern, die enge Verbündete der Föderation sind. Und in den Ecken von Aeden Aqueous leben ein paar friedliche Stämme, die von der Tryker-Regierung geduldet werden und es vorziehen, in Ruhe gelassen zu werden: die Schmuggler, die Gischtläufer und der Stamm der intelligenten Cutes, bekannt als die Cuzans.

Name Region Lager Name Region Lager
Korsaren See der Freiheit
Corsairscamp.jpg
Lehmbildhauer Winde der Musen
Siltsculptorscamp.jpg
Schmuggler Ursprung
Smugglerscamp.jpg
Sklaventreiber Strände des Überflusses
Slaverscamp.jpg
Gischtläufer Verzauberte Insel
Beachcomberscamp.jpg
Cuzans Lagunen von Loria
Cuzanscamp.jpg
Lagunenbrüder Lagunen von Loria
Lagoonbrotherscamp.jpg

Stämme in der Brennenden Wüste

Die Brennende Wüste ist relativ spärlich mit Stämmen besiedelt. Mit Ausnahme des Sengenden Schlucht ist in jeder Region nur ein Stamm angesiedelt, so dass die meisten Stämme die vollständige Vorherrschaft über ihre Region haben. Die Art dieser Stämme hängt davon ab, wie weit sie von Pyr entfernt sind. In den Regionen, die die Hauptstadt der Fyros umgeben, sind die Stämme friedlich und entweder treue oder zumindest unruhige Verbündete der Fyros. Die Zöllner, Wasserbrecher, Frahar-Jäger, Rindengräber und Aufpasser werden den meisten Reisenden ihre Lager als Zufluchtsorte anbieten. Weiter draußen in der Wüste siedeln jedoch die Stämme, die dem Fyros-Imperium offen feindlich gesinnt sind. Die Dünenreiter und die Abtrünnigen sind Ausgestoßene der Fyros, die andere Fyros bei Sichtkontakt angreifen, während die Gesetzlosen und die Enthäutete kaum besser als gewöhnliche Banditen sind und jeden Homin angreifen, egal welcher Rasse. Im hintersten Winkel der Wüste versucht der intelligente Stamm der Frahar, der als Fraiders bekannt ist, eine friedliche Koexistenz mit den Homins inmitten der Wildnis zu erreichen.

Name Region Lager Name Region Lager
Zöllner Imperiale Dünen
Levierscamp.jpg
Wasserbrecher Oflovaks Oase
Waterbreakerscamp.jpg
Frahar-Jäger Frahar-Türme
Fraharhunterscamp.jpg
Rindengräber Sägemehlminen
Barkerscamp.jpg
Abtrünnigen Dünen der Verbannung
Renegadescamp.jpg
Dünenreiter Wilde Dünen
Duneriderscamp.jpg
Gesetzlosen Canyon der Gesetzlosen
Lawlesscamp.jpg
Aufpasser Sengende Schlucht
Watcherscamp.jpg
Enthäutete Sengende Schlucht
Scorcherscamp.jpg
Fraiders Sengende Schlucht
Fraiderscamp.jpg

Stämme der Grüne Anhöhen

Die Grünen Anhöhen sind eine Brutstätte von Stammesaktivitäten und Konflikten. Unter den Bäumen der Wälder finden Sie mehr Stämme als auf jedem anderen Sub-Kontinent der Neuen Länder, und auch mehr Stammesfeindschaft als irgendwo sonst. Die Regierung der Matis muss ein ständiges, sorgfältig ausbalanciertes politisches Spiel betreiben, um alle feindlichen Stämme in Schach zu halten, aber zu ihrem Glück haben sie auch einige verbündete Stämme, die sie in dieser Angelegenheit unterstützen. Obwohl die Region, in der sich die Städte der Matis befinden, sicher ist und nur von der friedlichen Grünen Samen bevölkert wird, erwarten feindliche Stämme die Matis gleich hinter den Grenzen der Region in beiden Richtungen.

In den nördlichen Grünen Anhöhen kämpfen die Stämme, die gegen das Matis-Königreich sind, gegen die Stämme, die mit den Matis verbündet sind. Die Ersten Deserteure gegen die Matiasianischen Grenzwächter, die Wüstenplünderer gegen Dörre Matis und die alten Dryaden gegen die Sapsklaven. Nur der Stamm der Brunnengräber in der äußersten nordwestlichen Ecke der Grüne Anhöhen hält sich aus allen Kämpfen heraus und koexistiert friedlich mit den Matis und den anderen Stämmen.

Die südlichen Grüne Anhöhen sind zwar nicht so direkt im Konflikt, beherbergen aber immer noch verschiedene gefährliche Stämme, von denen die meisten die Matis bekämpfen. Die Geschwister der Pflanzen stellen sich ihnen nur friedlich entgegen, aber Heiliger Sap, die Ökokrieger und die Scharlachrote Söldner sind dafür bekannt, dass sie die Matis bei Sichtkontakt angreifen. Der einzige Stamm, der mit den Matis verbündet ist, ist Verdunkelnder Sap in der äußersten südöstlichen Ecke der Grüne Anhöhen. Die sind gefährliche Fanatiker, die dafür bekannt sind, dass sie stattdessen Nicht-Matis angreifen.

Name Region Lager Name Region Lager
Grüne Samen Majestätischer Garten
Greenseedcamp.jpg
Geschwister der Pflanzen Vergänglicher Garten
Siblingsoftheweedscamp.jpg
Heiliger Sap Vergänglicher Garten
Sacredsapcamp.jpg
Erste Deserteure Hügel der Abtrünnigen
Firstdeserterscamp.jpg
Matisianische Grenzwächter Hügel der Abtrünnigen
Borderguardscamp.jpg
Brunnengräber Versteckte Quelle
Oasisdiggerscamp.jpg
Dörre Matis Versteckte Quelle
Aridmatiscamp.jpg
Wüstenplünderer Versteckte Quelle
Wovenbridlescamp.jpg
Verdunkelnder Sap Ketzers Hütte
Darkeningsapcamp.jpg
Ökokrieger Oberer Sumpf
Ecowarriorscamp.jpg
Scharlachrote Söldner Oberer Sumpf
Slashandburncamp.jpg
Sapsklaven Hain der Verwirrung
Sapslavescamp.jpg
Alte Dryaden Hain der Verwirrung
Ancientdryadscamp.jpg

Stämme der Verdorrende Lande

Die Verdorrende Lande haben eine moderate Anzahl an Stämmen. In den meisten Regionen des Dschungels leben zwei Stämme, die sich die Region teilen müssen, aber anders als in den Verdorrenden Lande schaffen es die meisten dieser Stämme tatsächlich, die Region friedlich zu teilen. Keine diese Stämme befindet sich direkt im Krieg miteinander. Es gibt jedoch immer noch einen starken Kontrast zwischen der zentralen Region und den abgelegenen Regionen. Die zentralen Regionen sind die Heimat der Ikonenschnitzer, der Hamazaner der Toten Saat, der Schattenschmuggler, der Tutoren und der Gesellschaft des Ewigen Baumes. Stämme, die sich zwar in ihren Zielen und Mitteln stark unterscheiden, aber zumindest alle den Kami folgen und mit den Zoraï im Gespräch sind. In den abgelegenen Regionen leben jedoch hauptsächlich Stämme, die den Karavan folgen, von denen viele auch die Goo studieren. Die Antikamis, die Erleuchtete des Goo, der Schwarze Kreis und die Meister des Goo sind allesamt finstere Fanatiker, die der Zoraï-Nation offen feindlich gesinnt sind. Tatsächlich muss sich keine andere Regierung gegen so viele gefährliche Stämme wehren wie die der Zoraï. Schließlich verstecken sich auch die intelligenten Gibbaï des Stammes der Gibads tief im Dschungel und leben dort friedlich, solange sie nicht provoziert werden.

Name Region Lager Name Region Lager
Ikonenschnitzer Städte der Einsicht
Iconworshipperscamp.jpg
Hamazans Jungfräuliches Wäldchen
Hamazanscamp.jpg
Schattenschmuggler Jungfräuliches Wäldchen
Shadowrunnerscamp.jpg
Gemeinschaft des Ewigen Baumes Hafen der Reinheit
Companytreecamp.jpg
Tutoren Hafen der Reinheit
Tutorscamp.jpg
Erleuchtete des Goo Knoten der Demenz
Gooheadscamp.jpg
Antikami Hain von Umbra
Antikamiscamp.jpg
Schwarze Kreis Hain von Umbra
Blackcirclecamp.jpg
Meister des Goo Das Nichts
Masterofthegoocamp.jpg
Gibads Das Nichts
Gibads.jpg

Stämme des Nexus

Nexus, das bewaldete Hochplateau im Zentrum der Neuen Lande, ist auch das Herz des Konflikts zwischen den Homin-Anhängern der Höheren Mächte. Die Karavan-Loyalisten der Kuild und die Kami-Loyalisten der Gesellschaft des Ewigen Baumes, die beiden Stämme, die von ihren jeweiligen Höheren Mächten am meisten bevorzugt werden, haben Lager auf gegenüberliegenden Seiten des Schicksalsendes errichtet und wetteifern um die Kontrolle über die ressourcenreiche Region. Es ist vielleicht ein ungleicher Kampf, da die Kuilde auch mit den Wiederherstellern konkurrieren muss, einem Stamm von Zoraï-Kami-Anbetern, die ebenfalls ein Lager in der Region aufgeschlagen haben.

Name Region Lager Name Region Lager
Gemeinschaft des Ewigen Baumes Nexus
Companytreenexuscamp.jpg
Recycler Nexus
Recovererscamp.jpg
Kuilde Nexus
Kuildcamp.jpg

Stämme der Urwurzeln

Selbst die gefährlichen unterirdischen Hallen der Urwurzeln werden von zahlreichen Stämmen bewohnt, obwohl Sie nicht mehr als einen pro Region finden werden. Ein Stamm müsste schon einen sehr guten Grund haben, um sich an diesem abgelegenen Ort niederzulassen, und die meisten, die das tun, wollen entweder der Zivilisation entkommen oder haben etwas Bestimmtes, das sie dort unten suchen. Was auch immer es ist, es gibt einige Stämme in den Urwurzeln, die nicht wollen, dass sich Oberflächenbewohner in ihre Angelegenheiten einmischen, also würden die meisten Homins am besten die Lager der Cholorogoos, Sapsammler oder Kakerlaken meiden. Glücklicherweise heißen die meisten Stämme immer noch Besucher willkommen, und die Lager der Nachtwender, Kitin-Jäger, Erinnerer und Heißsporne sind willkommene Zufluchtsorte in ihren jeweiligen Teilen der Urwurzeln. Und ein paar Stämme, wie die Feuermagierinnen und die Unterwasserwurzel-Extrahierer, schaffen es sogar noch, Allianzen mit einigen der Oberflächennationen aufrechtzuerhalten, während sie unter der Erde leben.

Name Region Lager Name Region Lager
Nachtwender Pforte des Sturms
Nightturnerscamp.jpg
Cholorogoos Tor der Dunkelheit
Chlorogooscamp.jpg
Kitin-Jäger Unergründlicher Wald
Kitingathererscamp.jpg
Feuermagierinnen Graben der Heimsuchung
Pyromancerscamp.jpg
Sapsammler Abgrund von Ichor
Sapgleanerscamp.jpg
Unterwasserwurzel-Extrahierer Verbotene Quellen
Roottapperscamp.jpg
Erinnerer Land der Kontinuität
Keeperscamp.jpg
Kakerlaken Versunkene Stadt
Cockroachescamp.jpg
Heißsporne Verbotene Tiefen
Firebrandscamp.jpg

By Allegeance




Alte Seite: Die Stämme



Neueste version 2021-02-13•