Ryzom
Lumindra

Aus Ryzom Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rubber-Stamp-Lore choix Vert.png
Taxonomie-Bernstein
Ein Strauß von Lumindras
Lumindras-L.jpg
Reich Pflanzen
Gruppe Fleischfressend Pilz
Ökosystem Urwurzeln
Aggressiv Nein
Art des Gegenangriffs Wehrlos
de:Lumindra
en:Lumindra
es:Lumindra
fr:Lumindra
ru:Луминдра
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Lanstiril, am 2019-11-18)

Lumindra im Graben des Heimsuchung

Das Lumindra ist eine fleischfressende Pflanze. Es ist ein längliches Gewächs, das an der Spitze eines langen, holzigen Stammes eine fleischige Blüte entwickelt, an der geschmeidige Fühler mit leuchtenden Kugeln an ihren Enden wachsen. Diese stoßen ein sehr klebriges Harz aus. Wenn ein Insekt oder Pollen an den Fühlern festklebt, dann scheidet das Lumindra eine zyanotische Substanz aus, die den Organismus Stück für Stück verdaut.


Wenn das Lumindra auch nur sehr langsam wächst, so gibt es doch Exemplare die bis zu 20 Meter hoch werden können.

Das Lumindra hat ein außergewöhnliches Fortpflanzungssystem: die mikroskopischen Pollen, die die Fühler erreichen werden als solche erkannt und setzen sich an den Kugeln an der Fühlerspitze fest, wo sie dann die eigene Bestäubung einleiten. Dieser besondere Mechanismus ist für hominische Botaniker noch nicht komplett nachvollziehbar.


Die Knospen des Lumindra sind schwammig und essbar. Der zähe, faserige Stamm wird zum Herstellen von Seilen verwendet.


Neueste version 2019-11-18•