Ryzom
Stinga

Aus EnzyklopAtys

Wechseln zu: Navigation, Suche
Rubber-Stamp-Lore choix Vert.png
de:Stinga
en:Stinga
es:Stinga
fr:Stinga
ru:Стинга
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Ulukyn, am 2021-08-28)

Taxonomie-Bernstein
Stinga
Stinga.jpg
Reich Pflanzen
Gruppe Intelligente Wasserpflanzen
Ökosystem Seen
Aggressiv Nein
Art des Gegenangriffs Verwurzelung

Die Wasserpflanze Stinga ist mit einem schwammigen Stängel versehen, der sich zu langen röhrenförmigen Ausläufern ausbreitet.

Es wurden zwei Arten identifiziert: Die erste wächst am Rande von Seen, die zweite auf dem Seegrund. Die erste Art zeichnet sich durch ihre leuchtenden Farben aus.

Wie alle intelligenten Pflanzen greift die Stinga Homins an, wenn sie sich bedroht fühlt, und setzt dabei ein magisches Kältegeschoß ein.

Man findet sie ausschließlich in den Seen.[1]

Verwendungen

Der Stinga wird als geschmacksgebende Zutat in der lokalen Komposition von Bier und Rum verwendet[2]. Deshalb glauben manche fälschlicherweise, daß Seen-Bier Stinga-Rum ist.

Hauptdetails

  • Von Natur aus immun gegen Furcht.
  • Hochgradig resistent gegen Säure-Magie.
  • Mäßig resistent gegen Kälte-Magie.
  • Teilweise resistent gegen Durchstich- und stumpfen Schaden.
  • Stinga kann Verwurzelungs-Zauber wirken.

Wertvolle Ressourcen

Stingas liefern folgendes Material:

Außergewöhnliche Exemplare

Ein Homina betrachtet Stinkan.

Stinkan

Morbid Stinga

Morbide Stingas sind im Gegensatz zu anderen Stingas aggressiv und immun gegen Verrotten, was höchstwahrscheinlich auf die Wirkung von Goo auf sie zurückzuführen ist.

Hierarchie der Spezies

Level Name
233 Zerstörerischer Stinga
146 Schädlicher Stinga
136 Scharrender Stinga
125 Pirschender Stinga
115 Ausgedörrter Stinga
97 Ausgehungerter Stinga
86 Ausgetrockneter Stinga
75 Blühender Stinga
64 Gesunder Stinga
48 Treibender Stinga
36 Unbedeutender Stinga
24 Müder Stinga
13 Schwerfälliger Stinga



  1. http://atys.ryzom.com/projects/puben/wiki/L_IntelligentPlants
  2. Stinga-Rum ist das Lieblingsgetränk vieler Tryker und hat sich auch in den anderen Ländern verbreitet. Bis heute ist nicht bekannt, welcher Teil des Stinga für die Herstellung des Schnapses verwendet wird.

Neueste version 2021-08-28•