Ryzom
Wenn sich Eheschließung auf Herausforderung reimt

Aus Ryzom Wiki

Version vom 17. Juni 2018, 17:54 Uhr von Zorroargh (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rubber-Stamp-Lore choix H.png


de:Wenn_sich_Eheschließung_auf_Herausforderung_reimt
en:Marauder_Wedding:_"Where_Wedding_is_Synonymous_with_Challenge"
es:Cuando_matrimonio_rima_con_desafío
fr:Mariage maraudeur : "Quand mariage rime avec défis"
 
UnderConstruction.png
Übersetzung zur Überprüfung
Gib nicht den Mitwirkenden die Schuld, sondern komm und hilf ihnen. 😎

Referenztext ( Pflegender Text, der als Referenz dient ) :
Noten: (Zorroargh, am 2018-06-17)

Chroniken von Atys

Hochzeit bei den Marodeuren: Wenn sich Eheschließung auf Herausforderung reimt

Ein gewöhnlicher Abend im Marodeurlager in der Versteckten Quelle. Um ein Lagerfeuer sammeln sich die aus den Alten Landen entsandten Marodeurwachen und die jungen Marodeure, die in den Neuen Ländern rekrutiert wurden. Einer von ihnen fragt:


Heiratet Ihr auch, da drüben in den Alten Landen?

Aber sicher. Eine Hochzeit feiert den Umstand, dass sich zwei Personen gefunden haben und sich jederzeit aufeinander verlassen können. Durch die Heirat muss jeder dem anderen, zusammen mit seiner Familie und seinem Clan, beweisen, dass er würdig ist, einer von ihnen zu sein.


Wie beweisen sie ihren Wert?

Ah, das Liebesritual der Marodeure! Noch bevor man vom Heiraten spricht, nimmt sich jeder der beiden Zeit, den jeweils anderen mit verschiedenen Prüfungen und kleinen Herausforderungen auf die Probe zu stellen. Aber sobald der Antrag offiziell gemacht wurde, wird es ernst. Die Verlobten müssen sich nun gegenseitig eine Herausforderung stellen und diese bestehen oder niemals wiederkehren. Es ist eine sehr schwierige Zeit, denn natürlich willst du den, den du liebst, nicht töten, aber wenn die Anforderung zu einfach ist, beschämt man ihn... Also musst du etwas finden, das ihn an seine Grenzen bringt, aber nicht darüber hinaus. Manchmal bietet es auch die Möglichkeit, einen anhänglichen Verehrer loszuwerden! Meine liebe Lokiukas schickte mich einen berühmten Kirosta mit bloßen Händen zu bezwingen, und ich dachte für einen Moment, dass sie mich nicht mehr will... Aber schließlich hatte sie recht. Ich brachte ihr den Stachel des Kitins als Hochzeitsgeschenk zurück. Was mich betrifft: ich hatte von ihr verlangt, einen wilden Varinx zurückzubringen und ihn zu zähmen. Sie kam am Hochzeitstag auf dem Rücken eines furchteinflößenden Rüden... *hat einen liebevollen Blick*


Und wenn die Herausforderung dazu gedacht war, einen unerwünschten Bewerber loszuwerden, er aber dennoch erfolgreich ist?

Es bleibt nichts anderes zu tun, als sich durch Waffen verständlich zu machen! Aber das ist selten. Und das ist nur der Anfang der Torturen...


Nur der Anfang? Was passiert danach?

Es ist jetzt an unserer Familie, unserem Clan und unseren Hochzeitsgästen, sicherzustellen, dass wir vereint im Kampf stehen. Jede Hochzeit birgt die Möglichkeit neuer Herausforderungen. Gewöhnlich müssen beide Verlobte gegen mehrere Mannschaften in einem Turnier antreten. Man sagt, dass, je länger sie auf den Beinen bleiben, desto länger die Ehe hält. Die Prüfungen sind auch mehr oder weniger harsch, abhängig davon, wie das Gefolge die Vereinigung betrachtet. Hier bleibt ihnen abermals kein Schmerz erspart, was auch immer passiert. Sie müssen beweisen, was sie wirklich wert sind! Nach jedem erfolgreichen Kampf bietet ihnen die bezwungene Mannschaft eine Waffe, ein Stück Rüstung oder manchmal seltene Materialien an, um sich später ihre Ausrüstung selbst herzustellen. In manchen Clans ist dies außerdem die Gelegenheit, um eine große Jagd nach angesehenen Kreaturen zu veranstalten, und die Beute wird dann den beiden Turteltauben dargeboten.


In der Tat, wenn sie nach all dem noch am Leben und verliebt sind, können sie ihr Leben miteinander verbringen! Aber wie erfolgt die Hochzeit selbst?

Wir halten uns nicht mit viel Gerede auf. Jemand Wohlbekannter in der Gemeinschaft, oft der Anführer eines Clans, hält eine kurze Ansprache über die Bedeutung des Vereintseins im Angesicht von Widrigkeiten und fordert sie dann auf, ihren Willen zu bestätigen. Die verheirateten Homins besiegeln die Vereinbarung durch das Trinken aus dem gleichen Trinkbeutel, um auf diese Weise auszudrücken, dass sie von nun an alles miteinander teilen werden und sich gegenseitig vertrauen. Im Allgemeinen hat der Zeremonienmeister den Trinkbeutel mit Lebenswasser gefüllt, und das bedeutet den Beginn der Feier.


Gibt es Dinge, die man bei einer Hochzeit unter Marodeuren tun oder lieber lassen sollte?

Hallo, wir sind Marodeure! Wenn du etwas Dummes anstellst, bist du entweder stark genug, Verantwortung dafür zu übernehmen, oder du wirst Futter für die Rinde sein! Aber was die Bräuche betrifft: das zukünftige Ehepaar trägt oft Rot oder zumindest ein Teil ihrer Garderobe ist rot, um das gemeinsam vergossene Blut zu symbolisieren. Und nach einem Tag der Turniere und des Jagens sind sowieso alle Kleider in Rot- und Schwarz-Tönen... Einige tauschen auch Ringe aus, ein Brauch von vor dem Ersten Großen Schwarm, aber das ist ein bisschen altmodisch und hat all seine Bedeutung verloren.


Und nach der Zeremonie?

Danach? Wir trinken, wir lachen, und oft endet es in einer allgemeinen Prügelei ... freundschaftlich, versteht sich. Und was die frisch Verheirateten am Ende des Abends machen, geht dich nichts an, du Schnüffler, aber sei versichert, dass ein kleiner Wicht wie du nicht zu diesem Teil eingeladen werden wird!


Alle brechen in Gelächter aus, während das Gespräch sich anderen Themen zuwendet.